Ausmist-Party: Welche Klamotten passen eigentlich noch (zu mir)?

choosing-shoesDurch die Dinge-Diät werde ich immer mal wieder zum Party-Girl: Am Wochenende haben wir mal wieder eine Ausmist-Party bei Petra improvisiert.

Wir alle sind uns manchmal unsicher, welche Klamotten wir behalten und welche wir endlich loswerden sollten. Vielleicht kennst du das ja auch? Daher machen wir manchmal eine Ausmist-Party. Dort führen wir alle möglichen Sachen aus den Tiefen  unserer Schränke vor und gemeinsam entscheiden wir dann: Top oder Flop? Bei “Daumen runter” können sich die anderen noch darum prügeln (passiert sehr, sehr selten), sonst ab auf einen großen Haufen und anschließend wird das Zeug jeweils passend entsorgt. Sozusagen Funktionstest im Schnelldurchgang!

(Und dazu gibt es dann immer Häppchen, Prosecco und viel Gelächter … durchaus ein Event, das wir öfters durchführen sollten.)

Hat dir der Beitrag gefallen?
Wenn du meinen Newsletter abonnierst, erhältst du regelmäßig neue Tipps für deine eigene Dinge- und Task-Diät:

Ich stimme gemäß DSGVO der Übertragung meiner Anmeldedaten an MailChimp.com zur Newsletter-Verwaltung zu.